Einreicher: AEE - Institut für Nachhaltige Technologien
Umsetzungsland: Austria
Titel: Ein Konzert ("Concerto") der Erneuerbaren in der Energieregion Weiz-Gleisdorf

Im Rahmen des Projektes "Energy in minds!" zeigen die teilnehmenden Organisationen W.E.I.Z., Feistritzwerke STEWEAG und AEE INTEC in Zusammenarbeit mit den 17 Gemeinden der Energieregion Weiz-Gleisdorf, dass durch die Umsetzung verschiedenster Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und des Einsatzes erneuerbarer Energieträger eine signifikante Verringerung des Bedarfs an fossilen Energieträgern bewirkt werden kann. Binnen 4 Jahren ist der Ausstoß an Treibhausgasen durch hochwertige Gebäudemodernisierungen, der Installation von Solar- und Photovoltaikanlagen, der Biomassenutzung von Pellets bis zu Pflanzenöl um fast 20% gesunken. Darüber hinaus ist die Erprobung neuer Technologien ein wesentlicher Inhalt des Projektes und so ist von der Passivhaussanierung eines Pensionistenheimes, einer Plusenergiehaussiedlung, den ersten kommunalen Abwasser-Wärmepumpenanlagen in Österreich, der ersten Biogas-Klein-KWK, Pellets-Stirling-Motor, Pellets-Mikro-KWK alles in der Energieregion Weiz-Gleisdorf zu finden.



Kategorie: Air