Einreicher: Energy Research Group, CES, Indian Institute of Science
Umsetzungsland: India
Titel: Kieselalgen als Energiequelle

Aufgrund der zunehmenden CO2-Emissionen ist ein Umstieg auf Alternativenergien von großer Bedeutung. Der Einsatz von Kieselalgen als pflanzlicher Biodiesel hat den Vorteil, dass Algen ölhaltig sind, Öl produzieren, rund 10-200 mal mehr pro Hektar als Ölsamen und dass man sie künstlich erzeugen kann. Das Projekt zeigt Möglichkeiten auf, mit biochemischen Prozessen und unter Einbeziehung eines neuen Solarpanels Öl von Kieselalgen zu gewinnen. Dabei werden die Algen so behandelt, dass sie aktiv Öl absondern. Die eigene Sekretion der Algen und das Melken dieser könnte eine Antwort auf die Frage sein, wie man es schafft ölhaltige Algen auf schnellem Wege zu produzieren. Das Projekt der indischen Energy Research Group wird zur Zeit umgesetzt.



Kategorie: Earth