Preise:
National Energy Globe Award Madagascar (overall winner)

Einreicher: ADES - Association pour le Développement de l'Energie Solaire
Umsetzungsland: Madagascar
Titel: ADES-Solarkocher-Projekt Sonne im Kochtopf

Jährlich sterben 100.000 Menschen in Madagaskar an Atemwegserkrankungen. Die schweizerisch-madagassische Organisation ADES produziert seit 2001 Solarkocher im Südwesten Madagaskars um die Gesundheit der Einwohner zu fördern und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Sie verkauft die Solarkocher zu einem günstigen Preis an die Haushalte und erspart den Nutzern somit den Kauf von Holz und Holzkohle. Zusätzlich wirkt der Solarkocher der rasch fortschreitenden Abholzung entgegen, die CO2 Emissionen können reduziert werden. Dennoch benötigt diese innovative Art zu kochen ein großes Umdenken bei der Bevölkerung, aus diesem Grund bietet ADES im Rahmen eines Programms Sensibilisierungs- und Schulungssequenzen. Die Organisation ADES wird von der gemeinnützigen Schweizer Klimastiftung myclimate gefördert und ist ein zertifiziertes Klimaschutzprojekt.



Kategorie: Fire