Einreicher: Gruppe Angepasste Technologie (GrAT), Centre for Appropriate Technology
Umsetzungsland: Austria
Titel: Stroh-Cert: Zertifizierung, Logistik und Qualitätsmanagement für den Strohballenbau

Das zentrale Ziel des Projekts ist eine strategische Weiterentwicklung des Strohbaus, aufbauend auf bisherigen Forschungsergebnissen. Drei Schwerpunkten kommt eine besondere Bedeutung zu: Der Zertifizierung und Zulassung von Strohballen als Baustoff, der Entwicklung eines effizienten Logistikkonzepts um eine ganzjährige Verfügbarkeit für das saisonale Produkt sicherzustellen, und der Entwicklung eines Konzeptes für ein Qualitätsmanagementsystem für Baustrohballen. Dieses umfasst den gesamten Produktionsprozess und enthält adäquate Qualitätskriterien, Messverfahren, sowie Kennzeichnung und Dokumentation aller Prozessschritte. Bis 2010 soll das Projekt abgeschlossen werden, man rechnet mit großen CO2 Einsparungen und einem geringen Verbrauch an Ressourcen und Energie durch den Einsatz von Strohballen als Dämmstoff.



Kategorie: Earth