Preise:
National Energy Globe Award Iran, Islamic Republic of (overall winner)

Einreicher: Iranian Society For Green Management ISGM
Umsetzungsland: Iran, Islamic Republic of
Titel: Biogaskraftwerk zu Erzeugung von umweltfreundlichem Strom aus dem Deponiegas der Müllhalde einer iranischen Stadt

Shiraz im Südwesten des Irans umfasst eine Fläche von 140 km² und hat eine Bevölkerung von 1,4 Millionen. Im Durchschnitt fallen in dem Stadtgebiet 950 Tonnen Müll pro Tag, der seit 1997 systematisch gesammelt wird, an. Bisher wurden so insgesamt 2,5 Millionen Tonnen Abfälle, 70 Prozent davon organisch, in der städtischen Müllhalde deponiert. Der Gärprozess dieses organischen Abfalls erzeugt ca. 800m³ Biogas pro Stunde, das früher unkontrolliert und klimaschädlich in die Atmosphäre entwich. 2001 wurde, in einem für den Iran einzigartigem Biogas-Projekt, eine Anlage errichtet, die das Deponiegas sinnvoll nutzt. So werden bis über 1MW sauberer Strom pro Stunde erzeugt und die Umwelt geschont.



Kategorie: Air