Einreicher: Firma EMU Unternehmensberatung
Umsetzungsland: Germany
Titel: Energiemanagement auf der Basis umfassender, transparenter Ausgangsdaten

In fast allen Energieverbrauchersystemen gibt es Einsparpotentiale von bis zu 30%. Um diese Potentiale zu aktivieren, ist es erforderlich zu wissen, an welchen Stellen wie viel Energie verbraucht wird. Um dies zu ermöglichen entwickelte die deutsche Firma EMU eine spezielle Status Quo Analyse: Alle Energieverbraucher werden mit Hilfe einer Datenbank grafisch dargestellt, dies dient der Übersichtlichkeit und der permanenten Kontrolle und Steuerung des Energieverbrauchs, so werden flächendeckende Energieeinsparpotentiale erkannt. Im Anschluss werden die Maßnahmen je nach Priorität durchgeführt. Das Projekt zielt darauf ab, den Nutzern den Energieverbrauch transparent zu machen und diese zu motivieren, sparsam mit Energie umzugehen. Weiters können Energieverbrauchskennzahlen für Vergleichszwecke und Kalkulationen entwickelt werden. Das Projekt ist in derzeit in der Fertigstellungsphase, eine Status-quo Analyse benötigt bei kleinen Objekten wenige Woche, bei Großunternehmen mehrere Monate.



Kategorie: Fire