Preise:
National Energy Globe Award Taiwan (overall winner)

Einreicher: Epoch Energy Technology Corp
Umsetzungsland: Taiwan
Titel: Wundergemisch macht Motoren sauber und effizient

Jacky Lin lebt in Taiwan. Er hat sein Doktorratsstudium in angewandten Wissenschaften am Institute of Mechanical and Precision Engineering absolviert und in Australien und den USA studiert. Sein Berufsleben hat viele spannende Stationen, die ihn vom Wirtschaftsministerium über die Universität Südaustralien, die japanische Kanazawa Universität bis zur Kaohsiung Electronic Commerce Association führten. Jetzt widmet er als Präsident und CEO von Epoch Energy seine ganze Energie der Weiterentwicklung von Sauerstoff-Wasserstoff Anwendungen. Künftig will er auch Solar- und Windtechnologien einbeziehen. Jacky Lin ist seit 23 Jahren glücklich verheiratet und hat drei Kinder. Ihnen möchte er eine lebenswerte Welt hinterlassen – mit Hilfe neuer Technologien. Seine Passion für Präzision und Dynamik lebt er beim Golfspiel aus.
 
Jacky Lin träumte von einem System, das Fahrzeuge effizienter macht: mit weniger Benzinverbrauch und sauberer Verbrennung. Denn in den Städten sollte man durchatmen und gesund leben können. Weltweit. Der Traum wurde Wirklichkeit. Mit einer Methode, bei der Treibstoff mit einem Sauerstoff-Wasserstoff Gemisch angereichert wird. Jacky Lin nennt es Carbon Cleaning Combustion Engine. Fahrzeuge können nachträglich damit ausgerüstet werden. Tests im öffentlichen Verkehr in Taiwan und China waren erfolgreich. Die Anwendung gilt für Benzin und Diesel. Sie funktioniert bei Temperaturen von unter Null bis über 50°C und vom trocknen bis zum tropischen Klima. Jetzt tüftelt man weiter: das System soll benutzerfreundlicher werden und für alle Motorengrößen passen: vom Scooter bis zur Diesellokomotive und zum großen Schiffsmotor.
 
Mit der Carbon Cleaning Combustion Engine werden Benzinverbrauch und CO2-Ausstoß um 15% reduziert. Global eingesetzt, könnten damit 667 Mio Tonnen CO2 Emissionen/Jahr eingespart werden. Der Motor läuft ruhiger und hat eine längere Lebensdauer. Die sauberen Motoren verbessern die Lebensqualität und Gesundheit der Menschen in den Städten. Ein neuer Wirtschaftszweig entsteht mit neuen Arbeitsplätzen für Techniker und Vertriebsnetz. Jetzt will Epoch Energy die Wundermotoren auch für die Masse leistbar machen. Das ist die nächste Herausforderung. Auch das Image von Wasserstoff muss noch „aufpoliert“ werden. Zu sehr wird es als gefährliches Element – in Assoziation mit der Wasserstoffbombe gesehen.  Die Anwendung wird jetzt global vermarktet. Die hohen Benzinpreise können uns in Zukunft vielleicht völlig egal sein…

  • Methode zur Verbesserung der Motoreneffizienz
  • Durch Beifügung von Sauerstoff-Wasserstoff Gemisch
  • 15% weniger Benzinverbrauch und CO2 Emissionen
  • Saubere Verbrennung
  • Bei globalem Einsatz: um 667 Mio Tonnen CO2 Ausstoß/ Jahr weniger




“We strive to find and create ways to lower emissions without having to reinvent the wheel.”

Jacky Lin


Kategorie: Fire