Einreicher: Limons Ltd., Company for applied ecology
Umsetzungsland: Slovenia
Titel: Wasser- und Klimaschutz durch Mülldeponie-Umgestaltung

Das 2003 gestartete EU Life-Environment Projekt hat das Ziel in einem Demonstrationsmodell ein innovatives und nachhaltiges Deponieumgestaltungssystem für den Schutz von Grund- und Oberflächenwasser zu setzen. Auf der 14.000 m² großen slowenischen Mülldeponie Dobrava wurde dieses System angewendet, das auf der Schaffung einer dichten Baumdecke als Wasserbarriere und eines künstlichen Feuchtgebietes zur Vor Ort-Wasseraufbereitung basiert. So soll ein effektiver Wasserschutz vor Nitraten und Phosphaten, Schwermetallen, Giftstoffen und Bakterien erreicht werden. Treibhausgasemission werden reduziert und 25% der Erhaltungs- und Gestaltungskosten der Mülldeponie werden durch die Nutzung des Holzes als Biomassequelle möglich. Weiterer Vorteil ist ein verstärkter Schutz vor Wind, Erosion und Geruch.



Kategorie: Water