Preise:
National Energy Globe Award Yemen (overall winner)

Einreicher: Stephan Augustin Produktentwicklung
Umsetzungsland: Yemen
Titel: Watercone® verwandelt Brackwasser in Trinkwasser

Der Watercone® ist ein einfaches, solares Entsalzungsgerät, das Brackwasser und selbst mit Schwermetallen verschmutztes Wasser in Trinkwasser verwandelt. Erfinder des Watercone® ist Stephan Augustin aus Deutschland, Industriedesigner bei BMW. In den Ferien saß er in einem Kaffeehaus auf den Kanaren und blickte auf den Atlantik: ein riesiges Wasserreservoir, aber nicht trinkbar. Zurück in Deutschland ließ ihn dieses Bild nicht mehr los – ein Jahr später wurde der erste Watercone® in Deutschland produziert. 2008 ging Augustin eine Partnerschaft mit Mage Water Management GmbH ein und räumte ihr die Rechte für Produktion und weltweiten Vertrieb des Watercone® ein.
 
Das Prinzip des Watercone ist einfach: Er wird z.B. mit Brackwasser befüllt und der Sonne ausgesetzt. Das Wasser verdunstet und bildet Tropfen an der Innenwand des Watercone. Von dort rinnen die Tropfen in eine Wanne am Boden des Watercone.  Aus rund 8,8 Liter Brackwasser entstehen pro Tag 1,6 Liter Trinkwasser. Damit lässt sich der tägliche Wasserbedarf eines Kindes abdecken. Nach Schätzungen von UNICEF sterben jeden Tag 5.000 Kinder an Durchfall – verursacht von schlechtem Wasser. Der Watercone® ist deshalb ein Segen für viele Menschen.
 
Im Jemen ist Trinkwasser knapp. Es muss von entlegenen Brunnen geholt werden. Das ist zumeist Aufgabe der Kinder. Gemeinsam mit der Entwicklungshilfeorganisation CARE wurden in einem Fischerdorf an der Küste 100 Watercones zur Verfügung gestellt – 10 Stück für jeweils 10 Familien. Die Familienmitglieder waren typischerweise 3-4 Erwachsene und 5-6 Kinder. Die Watercones wurden auf den Flachdächern der Häuser in die Sonne gestellt. Nach 24 Stunden hatten die Menschen Trinkwasser – pro Gerät 1,6 Liter! Mit 10 Geräten pro Familie 16 Liter!  Für den Watercone war der Jemen eine Nagelprobe. Denn er wurde dort im „Feldversuch“ in einem Entwicklungsland – im  täglichen Leben – getestet. Ein ganzes Jahr lang. Selbst im Winter herrschen im Jemen Temperaturen um die 30°C – die Sonne scheint fast 9 Stunden. Sie bereitet kostenlos, sauber und effizient Trinkwasser für die Menschen auf. Die Fischer-Familien sind begeistert: „Das Wasser aus dem Watercone® schmeckt sogar besser als das lokale, in Flaschen abgefüllte Trinkwasser“.

  • Einfache Methode der Trinkwasseraufbereitung
  • Aus Brack- oder kontaminiertem Wasser
  • Im Sonnenlicht durch Kondensation
  • 1,6 Liter Trinkwasser pro Tag
  • Dezentral, sauber, kostenlos und verlässlich




„Many small, decentralized units guarantee a better water supply system than a large centralized provider. When a small unit fails, there are still many other working units.”

Watercone®


Kategorie: Water