Einreicher: Universidad Nacional Autnoma de Mexico (Instituto de Ingenieria)
Umsetzungsland: Mexico
Titel: Meerwasserentsalzung mit erneuerbaren Energien in Mexiko

Die Universidad Nacional Autónoma de México hat ein mehrjähriges Forschungsprogramm um eine solide Forschungs- und Technologietransfer-Gruppe zum Thema Entsalzungsprozesse implementiert, die sich für Machbarkeitsstudien und sogar Störungsbeseitigung einsetzen kann. Das Programm soll den Einsatz Mexikos reicher Quellen an erneuerbaren Energien erforschen. Bisher wurden sechs Forschungsprojekte unternommen: Warmwasserentsalzung, geothermische Elektrizität aus Niedrigenthalpie-Reservoirs, Elektrizität aus tiefen hydrothermischen Öffnungen, Elektrizität aus Meeresströmungsspeicherung-Hydrogeneratoren, Elektrizität aus Meeresströmungsturbinen, und solarphotovoltaische intermittierende Entsalzung. Erste Schritte wurden bereits unternommen, um eine Warmwasserentsalzungsanlage zu entwerfen. Weiters wurde eine kleine Hydroturbine entwickelt, die mit Meeresströmungen arbeitet und auf der Seite eines festgemachten Kahns montiert wurde.



Kategorie: Water