Einreicher: htl donaustadt
Umsetzungsland: Austria
Titel: Länderübergreifendes Schul-Projekt sensibilisiert SchülerInnen für das Thema Energie

Das von der EU-kofinanzierte VIPNet-Projekt ist ein abgeschlossenes einjähriges, bilaterales Schul-Projekt mit dem Ziel, Energieeinsparungspotential zu erfassen und zu bewerten, sowie Alternative Energieformen kennen zu lernen und herzustellen. An diesem Projekt waren neben der HTL Donaustadt noch weitere Institutionen und Schulen aus der Slowakei und Österreich sowie Projektpartner aus dem nichtschulischen Bereich beteiligt. Die SchülerInnen wurden durch zahlreiche Aktionen wie Exkursionen, Workshops und Unterrichtseinheiten in Physik, Chemie und Abfallwirtschaft – Umweltmanagement mit dem Thema Energie und nachhaltige Alternativen vertraut gemacht.



Kategorie: Youth