Preise:
National Energy Globe Award France (overall winner)

Einreicher: BRGM
Umsetzungsland: France
Titel: Isotopische Kontrolle zur verbesserten Handhabung der Nitratverschmutzung im Wasser

Die derzeitige Handhabung und Wasserqualitätskontrolle in Bezug auf Nitrate basiert auf die Überwachung der Konzentration, die nicht eindeutig zur Feststellung des Typs, der Lage und des Beitrags der verschiedenen Quellen verwendet werden kann. Folglich ist die Entwicklung und Anwendung von speziell gerichteten Managementplänen zur Nitratkontrolle unwahrscheinlich. Der große zusätzliche Nutzen von Isotopen ist die präzise Bestimmung von Nitratquellen, deren Rückverfolgung sowie die Bewertung der zugehörigen Quellen. Isonitrate werden Entscheidungsträgern die technische und wirtschaftliche Umsetzbarkeit der Einbindung von Isotopen zur Charakterisierung von Wasserzusammensetzungen demonstrieren und die Belastungsanalyse sowie die Auswirkung der Nitratverschmutzung zur effektiven Einsetzung von Umweltmanagementmethoden für Flüsse aufzeigen.



Kategorie: Water