Einreicher: BMW Group
Umsetzungsland: Germany
Titel: Reduzierung der CO2 Flottenemissionen

BMW macht einen Schritt nach vorne und versucht nicht nur bei Nischen-, sondern auch bei Volumenmodellen den Ausstoß der CO2 Flottenemissionen zu reduzieren. Im Zeitraum zwischen 1990 und 2006 konnte der Verbrauch um ca. 30% gesenkt werden. Rund 40% der neu hergestellten Fahrzeuge der BMW Group (BMW, MINI, Rolls Royce) in Europa liegen somit zum Modelljahr 2008 bei maximal 140g CO2 pro Kilometer. Dies konnte durch verschiedene Maßnahmen wie zum Beispiel rollwiderstandsreduzierte Reifen, Schaltpunktanzeige, Auto Start Stop System und Brake Energy Regeneration erreicht werden, die für einen verminderten Kraftstoffverbrauch sorgen.



Kategorie: Air