Einreicher: Hinrichsmeyer + Bertsch, Freie Architekten
Umsetzungsland: Germany
Titel: Ganzheitliches Umbaukonzept für Firmengebäude vereint Nachhaltigkeit mit Klimakomfort

Beim der Zusammenlegung der Standorte der Firma M + W Zander auf einen Firmenstandort im Gewerbegebiet Stuttgart-Weilimdorf bestand die Herausforderung für die ausführenden Architekten besonders darin den sehr geringen Freiraum rund um die bestehende Fertigungshalle optimal auszunutzen. Die Halle wurde mit zwei Parkebenen und kammartig angeordneten Bürogeschossen überbaut. An der Fassade wurden innovative Technologien zur Energierückgewinnung und PV-Elemente integriert. Das ökologische Gesamtkonzept des Baus umfasst thermische Solarkollektoren und PV-Module, die zusätzlich als Sonnenschutz dienen, ein emissionsarmes 115kW Gas-Blockheizkraftwerk mit Absorptionskälteanlage, eine Regenwassersammelanlage zur Gartenbewässerung und für die WC-Anlagen und eine Betonkerntemperierung in Verbindung mit Quelllüftung.



Kategorie: Earth