Einreicher: Biosphärenpark Grosses Walsertal Management
Umsetzungsland: Austria
Titel: Biomasselagerhalle - Meilenstein auf Groß Walsertaler " Holzweg"

Seit der Verleihung des UNESCO Zertifikates "Biosphärenpark" und dem Beitritt zum Vorarlberg e5-Netzwerk (Landesprogramm für energieeffiziente Gemeinden) wurden die Bemühungen zur Nutzung der größten im Tal vorhandenen Energieressource - die im Wald wachsende Biomasse - mit nachstehenden Zielen massiv ausgeweitet. 1. Bewusstseinsbildung für den Wert der Biomasse, 2. Informationen und Unterstützungen zum Umstieg auf Biomasse Heizsysteme, 3. Talweit einheitliche Energieförderung für Errichtung von Biomasse Heizungen, 4. Trendumkehr beim Anteil der Holzheizungen, 5. Schaffung einer Biomasselogistik mit Lagerhalle, 6. Verbesserung der Waldpflege und Schaffung regionaler Arbeitsplätze. Innerhalb von 4 Jahren (2002 bis 2006) ist es nun gelungen, den Hackschnitzelbedarf zu verdreifachen und damit die Basis zu schaffen, eine Biomasselagerhalle über eine von Gemeinden und großen Waldbesitzern gegründeten Gesellschaft wirtschaftlich betreiben zu können.



Kategorie: Fire