Einreicher: ARGE Ethnoökologie
Umsetzungsland: Austria
Titel: Bauerngartentage Plattform und Bildungsoffensive

Die Lienzer Ethnoökologin Christa Girstmair entwickelte ein ganzheitliches Gartengestaltungsmodell, welches den traditionellen Bauerngarten als Basis hat, aber auch Permakultur, Feng Shui und andere Kriterien harmonisch berücksichtigt. Mit den BAUERN GARTEN TAGEN startete sie eine Bildungsoffensive für Erwachsene, bei der zum Thema "Bauern- und Hausgärten" ein Programm für alle Sinne geboten wird. Ein bundesländerübergreifendes Schulgarten-Netzwerkprojekt-Pilotprojekt konzipierte Schulschaugärten als Artenschutzgärten. Der so gestaltete Bauerngarten als Schaugarten wird zur lebendigen Drehscheibe, zur Schittstelle zwischen altem und neuen Wissen in Wissenschaft und Forschung.



Kategorie: Youth