Einreicher: Rural Development Project
Umsetzungsland: Pakistan
Titel: Fürsprache und Lobbying

RDP (Rural Development Project = ländliches Entwicklungsprogramm) ist eine lokale Non-Profit-Organisation, die Fürsprache für Umweltanliegen und die sozialen und ökonomischen Rechte der Menschen hält. Die Organisation arbeitet in ländlichen, abgelegenen Gegenden mit betroffenen Gemeinschaften, formt diese zu einem Netzwerk und startet Kampagnen zur Warhrung ihrer Rechte. Der derzeitige Bericht und die Dokumentation sind Teil des Fürsprachekampfs. Auch wenn weder der Bericht noch die Dokumentation den Forschungsstandards entsprechen, so sind die Initiativen kostengünstig und werden ohne externe Mithilfe von den Einheimischen durchgeführt. RDP strebt also das Ziel an, lokale Umwelt-Initiativen zu fördern, so dass die Menschen die Möglichkeit haben, die Führung zu übernehmen und ihre Rechte durchzusetzen. So werden Filtersysteme für Fabriken, umweltfreundliche Heizmaterialien, Gesundheitseinrichtungen, ein Entwicklungsplan, und Beschäftigungsmöglichkeiten gefordert.



Kategorie: Air