Einreicher: Asociacion Plan Estrategico Ciudad de Burgos
Umsetzungsland: Spain
Titel: HYDROSOLAR 21

Das Ziel ist es, erneuerbare Energie basierend auf Solarkühler und Energieeinspeicherung mittels Wasserstoffzellen für einen 2.400 m² großen Brutkasten zur Beleuchtung und Kühlung zu nutzen. Die Stromerzeugung wird durch Solarzellen (Photovoltaik und Solarkühler) erzielt, unterstützt von Mini-Windturbinen je nach saisonaler Gegebenheit. Die erhaltene Energie wird als Wasserstoff mittels Wasserelekrolyse gespeichert, um zu einem späterem Zeitpunkt genutzt werden zu können. Herstellung, Speicherung und Energienutzung sind 100 % frei von Co²-Emissionen. Der Solarkühler, als auch die Herstellung und Speicherung von Wasserstoff wurden eigens von Forschern entwickelt und anhand verschiedener Prototypen getestet. Diese Technologie wird in den nächsten Jahren auf den Markt gebracht.



Kategorie: Fire