Einreicher: Nahwärme Gleinstätten GmbH
Umsetzungsland: Austria
Titel: Biomasseheizwerk und Logistikzentrum

Durch die Vereinigung eines Biomasseheizwerkes und eines Hackgutlogistikzentrums ist es gelungen, ein nachhaltiges Projekt unter den Aspekten der Ökologie, Effizienz und Wirtschaftlichkeit zu verwirklichen. Zusätzlich wurden 1316 m² Sonnenkollektoren sowie eine moderne Rauchgaskondensationsanlage montiert. Diese bindet Ruß- und Staubpartikel aus dem Verbrennungsprozess und scheidet sie ab. Die Restenergie des Rauchgases wird zur Temperaturanhebung vom Leitungsnetzrücklauf verwendet. Überschüssige Energie von den Sonnenkollektoren findet bei der Nachtrocknung des Hackgutes Verwendung. Dadurch muss für die Trocknung keine zusätzliche Energie erzeugt werden und dennoch ist die ganzjährige Versorgung mit trockenem Qualitätshackgut gewährleistet.



Kategorie: Fire