Nominee:
National Energy Globe Award Austria

Einreicher: NMS-Feldkirchen bei Graz
Umsetzungsland: Austria
Titel: Mobilität und Lebensqualität

Verschiedene Gesichtspunkte, wie zum Beispiel der zunehmende Bewegungsmangel der SchülerInnen und die damit verbunden Gesundheitsschäden, oder aber auch die große Gefahrenquelle B67, veranlassten die Hauptschule Feldkirchen bei Graz die „Mobilität“ als Projekt zu wählen. Die Hauptziele dabei waren die Reduktion der CO2-Emissionen im Zubringer- und Abholverkehr und die damit verbundene Verringerung des Verkehrsaufkommens sowie die Entschärfung von Gefahrenstellen im Umfeld der Schule und auf Schulwegen. Hierfür wurden neben Elternfragebögen auch die Schüler aktiv in die Umgestaltung der Straßensituation eingebunden sowie eine Rad- und Gehwegekarte des Gemeindegebietes erstellt. Es galt zusätzlich ein Bewusstsein für den enormen Einfluss, den die sanfte Mobilität auf die Umwelt und den eigenen Körper hat, zu schaffen.



Kategorie: Youth