Einreicher: TU Graz
Umsetzungsland: Austria
Titel: Energieeffizienz durch Bewusstseinsbildung

Im Rahmen dieses Projektes ist der Einfluss von bewusstseinsbildenden Maßnahmen für einen effizienten Umgang mit Energie bei 300 steirischen SchülerInnen wissenschaftlich nachgewiesen worden. Es wurden drei aufeinander bezogene empirische Studien durchgeführt. Mit Hilfe der ersten beiden Studien wurden entsprechende Fragebögen entwickelt. Durch die Dritte wurde der Einfluss von Bildungsmaßnahmen für den sorgsamen Umgang mit Energie untersucht. Personen, die ein besseres Wissen und auch eine bessere Begrifflichkeit von Energie hatten, wiesen eine höhere Bereitschaft für energieeffiziente Handlungen auf und änderten auch Gewohnheiten im Umgang mit Energie. Zusätzlich wurde bei diesem Projekt eine Bildungseinheit durchgeführt zur Verbesserung von Energiewissen, Energieverständnis und Energieeinstellung, sowie zur Erhöhung der Bereitschaft, effizienter mit der kostbaren Ressource Energie umzugehen.



Kategorie: Youth