Einreicher: Technisches Büro Johannes Hasenauer GmbH
Umsetzungsland: Austria
Titel: "Sonnenbaum" - Solaranlage als Verbindung von Kunst, Technik und Nutzen

Ziel des Projekts ist, durch eine Sonderform der Solaranlage die Bevölkerung zu überzeugen, Sonnenenergie als Energieform der Zukunft anzusehen. In Zusammenarbeit mit dem Künstler Norbert Mayer aus Kaprun wurde versucht, Kunst, Technik und Nutzen zu verbinden. So entstand der „Sonnenbaum“ - dieser besteht aus einem Stahlbetonfundament und einer Drahtkonstruktion, auf der sich die notwendigen Einbauten samt technischen Funktionen befinden. Für den Endverbraucher bedeutet 1 m² Solarkollektor ein Energieersparnis von ca. 400 kW. Durch ständig steigende Energiekosten wird zukünftig die Amortisationszeit bei weniger als fünf Jahren liegen.



Kategorie: Fire