Preise:
National Energy Globe Award Austria (Water)

Einreicher: Firma Janko KEG - SunWash Waschanalagen
Umsetzungsland: Austria
Titel: Erste solare Autowaschanlage

Seit Oktober 2005 ist in Köflach die erste solare Autowaschanlage in Betrieb, in der mit der Kraft der Sonne gewaschen und Nutz- bzw. Regenwasser für die Reinigung verwendet werden. Die 43 m² große Solaranlage sorgt für die Erwärmung des Waschwassers; reicht das nicht aus, wird mit einer Biomasseheizung nachgeholfen. Das Nutz- und Regenwasser wird mittels einer Membranfiltration gereinigt und zum Waschen verwendet. Ähnlich wie bei destilliertem Wasser bleiben dadurch keine Kalkrückstände, was für Hochglanz ohne Nachpolieren sorgt. Ein modernes Kontrollsystem zur Dosierung der Waschpulvermenge gewährleistet eine minimale Belastung für die Umwelt. Die Waschplätze sind mit Schlammfängen ausgestattet. Das vorgefilterte Abwasser kommt danach in eine Ölabscheideanlage und wird nochmals dreifach gereinigt, bevor es in den Schmutzwasserkanal geleitet wird. Eine ausreichend groß dimensionierte Stauzone vor den Waschboxen garantiert auch in Stoßzeiten genügend Platz. Eine der Waschboxen eignet sich auch für LKW. Zusätzlich wird über eine Fußbodenheizung ein eisfreier Betrieb gewährleistet.



Kategorie: Water