Einreicher: Entwicklungshilfeclub
Umsetzungsland: Austria
Titel: Rückkehr des Wassers

Das Projekt wurde im November 2003 im Bundesstaat Maharashtra (Westindien) in drei Dörfern gestartet. Ziele sind die Wiederherstellung und Sicherung der Lebensräume, um vor allem die Abwanderung der Jugendlichen in die Städte zu verhindern. Das Grundwasser soll wieder auf das Niveau früherer Jahre steigen und so eine bessere landwirtschaftliche Nutzung ermöglichen. Die Versteppung des Landes soll aufgehalten und die Selbstversorgung der Dorfbewohner gewährleistet werden. Weiters werden für die Kinder und Frauen Ausbildungsmöglichkeiten geschaffen. Die „Rückkehr des Wassers“ in den Boden wird durch geländebauliche Maßnahmen wie Aufforstung und Errichtung von Versickerungsflächen erreicht. Die Vegetation kann sich durch Abholzungs- und Weideverbote erholen.



Kategorie: Water