Preise:
National Energy Globe Award Spain (overall winner)

Einreicher: CESPA Gestion de Residuos S.A.
Umsetzungsland: Spain
Titel: Microphilox: Biogas aus Mülldeponien als Energiequelle in der Keramikproduktion

Die geographische Lage der Can Mata Mülldeponie – Els Hostalets de Pierola (Barcelona), betrieben von CESPA – und der Keramikfabrik Pierola ermöglichen dieses Pionierprojekt, welches eines der ersten dieser Art in Europa ist. Das in der Mülldeponie entstandene Biogas wird als Energiequelle in der Keramikproduktion verwendet. Beide Firmen können einen positiven Effekt auf die Umwelt verzeichnen, da sowohl die Reduzierung (Nutzung) der Gasemissionen als auch die Reduzierung des fossilen Treibstoffverbrauchs zu einer Verringerung des Ausstoßes von Treibhausgasen beitragen. Bei maximaler Biogasproduktion in der Mülldeponie können 60% des Biogases für den industriellen Prozess genutzt werden, was eine Reduktion des fossilen Brennstoffverbrauchs in der Keramikfabrik auf 32% des ursprünglichen Wertes zur Folge hat.



Kategorie: Fire