Einreicher: Solarfocus GmbH
Umsetzungsland: Austria
Titel: SoCold: Kühlung von Gebäuden mit Solarenergie

Viele Gründe sprechen dafür, Gebäude mit Solarenergie zu kühlen: Der Kühlbedarf ist dann am größten, wenn die meiste Sonnenenergie zur Verfügung steht, nämlich im Sommer, und es wird kein Strom verbraucht. Das Wirtschaftswachstum in warmen und tropischen Ländern wird zu einem erhöhten Kühlbedarf führen. Daher ist es sinnvoll, auch hier mit der Kraft der Sonne die Räumlichkeiten zu kühlen. Aber auch in unseren Breiten wird mehr und mehr nach klimatisierten Wohn- und Arbeitsstätten verlangt. Für SOLARFOCUS Kalkgruber sind diese Argumente Grund genug, an einem EU-Forschungsprojekt mitzuwirken, das in Zusammenarbeit mit der Steyrer Forschungsinstitution Profactor Produktionsforschungs GmbH und sieben weiteren Partnern aus dem europäischen Ausland soeben ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, Experten aus den Bereichen Solartechnik und Kühltechnik mit potenziellen Anwendern zusammenzuschalten, solar betriebene Klimaanlagen zu errichten und Erfahrungen aus deren Betrieb zu gewinnen.



Kategorie: Fire