Preise:
National Energy Globe Award Australia (overall winner)
Nominee:
World Energy Globe Award

Einreicher: Gould Group
Umsetzungsland: Australia
Titel: Cleveres Abfallmanagement in australischen Schule

Das „Waste Wise schools program" ist ein Programm, das Schulen hilft ein vernünftiges und nachhaltiges Müllmanagement zu betreiben. Die Schüler lernen so schon während der Schulzeit, richtig mit unseren Ressourcen umzugehen. Aber es geht noch weiter: die Kinder nehmen ihr Wissen mit nach Hause und setzen es dort um. Damit wird der Umweltgedanke auch auf die Eltern übertragen. Mittlerweile wird das System schon national angewendet und die Ergebnisse verblüffen selbst Skeptiker. Der in den Schulen anfallende Müll konnte in Folge um 95% reduziert werden, und die Schulbudgets durch die verringerten Entsorgungskosten daher ebenfalls beachtlich entlastet werden. Dies kommt den Gemeinden zu Gute, die wiederum das Ersparte anderswo einsetzen können. Das Programm hat einen umfassenden Ansatz der aus Unterrichtsmaterialien, Fortbildung für Lehrkräfte, Einbindung von Experten, einer Webseite für Informationsverbreitung, einem Zertifizierungssystem sowie der Evaluierung durch ein öffentliches Komitee besteht. Insgesamt nehmen 1200 Schulen an dem Programm teil und es wurden über 1500 Lehrkräfte im Rahmen des Programms ausgebildet. Seit Beginn des Programms konnten 28.000 Tonnen Müll vermieden werden. Umgesetzt wird das Projekt von der Gould Group, der führenden Australischen Organisation für Umwelterziehung und Nachhaltigkeit



Kategorie: Youth