Preise:
National Energy Globe Award Brazil (overall winner)

Einreicher: ECO CITIZEN Programme
Umsetzungsland: Brazil
Titel: Eco Citizen Programme – Mobilisierungs/Aktionsprogramm zur Rettung des Macaé Flusseinzugsgebiets

1997 stellte die Stadtverwaltung von Macaé ein multidisziplinäres Profiteam, geleitet von Professor Marielza Cunha Horta, auf, um das Eco Citizen Programme einzuleiten. Ziel und Zweck war, mit Hilfe von Schulungen über städtische Sauberkeit und bewusstes und verantwortungsvolles Konsumverhalten, die Zivilgesellschaft zum Umweltschutz zu mobilisieren. Weiters zielt das Programm auf soziale Einbindung und eine solidarische Kultur ab. Seit der Einführung des Eco Citizen Programme konnten der korrekte Gebrauch von öffentlichen Müllcontainern um 70% und der Wiedergebrauch von Plastikprodukten um 30% gesteigert werden; anfallender Müll abseits der Container auf Straßen, Küsten, Flughäfen und anderen öffentlichen Einrichtungen ging um beinahe 10 Tonnen pro Tag zurück. Eine spezielle Aktion (Macaé River Preserve – Action by All) zielt auf die Motivation von Zivilgesellschaften ab, um für mehr Bewusstsein und kritischere Betrachtung der sozialen und ökologischen Missstände zu sorgen. Das Projekt hebt positive und ökologische Bildungswerte hervor, integriert und motiviert zu allgemeiner Teilnahme und erklärt den Einfluss des eigenen Tuns auf die Umwelt.



Kategorie: Water