Einreicher: INETI (National Institute of Engeneering, Technology and Innovation)
Umsetzungsland: Portugal
Titel: Säuberung und Recycling von Restwasser aus städtischen Abwasseraufbereitungsanlagen

Das Projekt wurde entwickelt, um den Einsatz neuer Technologien zur Wasseraufbereitung in WWTPs (Waste Water Treatment Plants) zu demonstrieren und die ökologische Nachhaltigkeit des Mondego Lower Basins und der Meeresmündung zu verbessern. Die eingeführten Technologien reinigen das Abwasser mit einem Membran-Bioreaktor zur Beseitigung von Bakterien und Viren und polieren ökonomisch das ausfließende Wasser dank Photoreaktor. Dieses günstige Photoreaktorsystem, bei dem Mikroalgen die Mineralien verzehren und so eine Überlastung (Eutrophierung) vermeiden, wird als drittrangiges Verfahren verwendet. Zur Effizienzsteigerung des WWTP und zur Sicherstellung einer andauernden Echtzeit-Analyse der Wasserqualität wurde ein integriertes Remote System eingebaut. So soll die Überwachung und Kontrolle des Wassers, das ins natürliche System zurückfließt, garantiert werden. Diese Innovationen gewährleisten ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit der geschützten Flächen.



Kategorie: Water