Einreicher: Magna Steyr
Umsetzungsland: Austria
Titel: Konzept MILA - das "Magna Innovative Lightweight Automobile"

Das Magna Innovative Lightweight Automobile (MILA) ist ein innovatives Fahrzeugkonzept, das einen ökologischen Antrieb mit einem attraktiven Design und einem konsequent sportlichen Fahrzeugcharakter verbindet. Gebaut wurde MILA als einsitziges Coupé. Aufgrund der modularen Bauweise können aber gewichts- und kostenoptimierte Varianten wie Ein-/Zweisitzer, Targa/Coupé oder verschiedene Motor- und Kraftstoffvarianten abgeleitet werden. Der in Serie laufende Benzinmotor wurde auf den ausschließlichen Betrieb mit Erdgas umgerüstet und erreicht bei deutlich höherem Wirkungsgrad einen niedrigeren Verbrauch und eine Reduktion sämtlicher Verbrennungsgase wie auch der Partikelemission. MILA soll zeigen, dass umweltorientierte Fahrzeuge auch ausgeprägte Spaßfahrzeuge sein können.



Kategorie: Fire