Einreicher: Steirische Gas-Wärme GmbH
Umsetzungsland: Austria
Titel: Innovatives Energie- und Entsorgungszentrum

Ziele des Projektes sind die Einbindung des Biogasprozesses in die Infrastruktur der Kläranlage, die Demonstration einer nahezu vollständigen Kreislaufwirtschaft sowie eine Nutzung des Biogases als Brenn- und Kraftstoff. Durch die energetische Verwertung von Abfällen unter Einbindung bestehender Infrastrukturen sind positive Auswirkungen sowohl auf den Abfallmarkt (und damit eine gewisse Stabilität der Abfallgebühren) als auch auf die Nutzung des Biogases selbst als nachhaltiger, CO2-neutraler Energieträger in einem zukünftigen Energiesystem zu erwarten. Weiters können die Ergebnisse und Erfahrungen aus der Gasaufbereitung auch auf Biogas anderer Herkunft angewendet werden und damit zu einer Verbesserung der ökonomischen Rahmenbedingungen beitragen. Vor allem im Bereich der Landwirtschaft ist bekanntlich das größte Biogaspotenzial gegeben.



Kategorie: Fire