Preise:
National Energy Globe Award Iceland (overall winner)
Nominee:
World Energy Globe Award

Einreicher: Iceland New Energy
Umsetzungsland: Iceland
Titel: Island schöpft saubere Energie aus heißen Quellen

Wasserstofftechnologien - wie die Brennstoffzelle - gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung, da sie eine CO2 emissionsfreie und optimale Energielösung darstellen. Island betreibt daher im Pilotversuche 3 Busse der öffentlichen Verkehrsmittel in Reykjavík mit Brennstoffzellen. Die Energiekette ist dabei fast CO2 frei, da das zur Produktion des Wasserstoffes verwendet nationale Energienetzwerk von geothermalen Energiequellen und Wasserkraftwerken gespeist wird. Eine Wasserstofftankstelle ist seit 2003 in Betrieb und beliefert die Brennstoffzellen-Busse mit Wasserstoff. Bis 2010 soll eine Testflotte von Personenkraftfahrzeugen in Betrieb sein. Dieses Projekt zeigt anschaulich, wie der Ausstieg eines Landes aus der Erdöl-Abhängigkeit vollzogen werden kann. Das ECTOS Projekt (2001-2005) demonstriert anschaulich die state-of-the-art Wasserstofftechnologie.



Kategorie: Fire