Einreicher: The Andalusian Ministry for the Environment
Umsetzungsland: Spain
Titel: Förderung der Kompostierung: "Kompost Büro" in Sevilla

Das Andalusische Umweltministerium unterstützt schon seit Jahren die Kompostierung von organischem Abfall. Es fördert Qualitätskompostierung und deren Nutzung durch verschiedene fortlaufende Projekte. Diese Projekte starteten 1998 mit Untersuchungen und Entwicklungsprogrammen, gefördert von ERDF. Darauf folgend wurden der Regierung Geldmittel zugesagt, um das preisgekrönte LIFE-Umwelt-Projekt für Co-Kompostierung und Kompostanwendung durchzuführen. Durch diese Aktionen entstanden eine Nachfrage nach glaubwürdiger Information zur Kompostierung und die Notwendigkeit, die Bemühungen bezüglich Qualitätskontrolle und Anwendung zu zentralisieren. Resultat war die Gründung des „Kompost Büros“ in Sevilla, Spanien. Das Büro bietet den Gemeinden verschiedene Serviceleistungen an, und führt Projekte weiter, die den Betreibern helfen, qualitativen Kompost zu erzeugen, weiters bei den Bauern Überzeugungsarbeit leisten, das Produkt anzuwenden, und außerdem Privatpersonen zeigen, wie man Heimkompostierung betreibt. Diese Bemühungen werden von regionalen Abfallwirtschaftsplänen unterstützt und spiegeln die nationale Richtung und die EU-Richtlinien wieder.



Kategorie: Earth