Preise:
National Energy Globe Award Portugal (overall winner)

Einreicher: Escola Superior Agraria de Coimbra
Umsetzungsland: Portugal
Titel: EMAS@SCHOOL - Einführung eines Gemeinschaftssystems für Umwelt-Management und Umweltbetriebsprüfung in einer komplexen Schule

EMAS@SCHOOL beschreibt die Einbringung von Hilfsmitteln wie Umweltmanagementsystemen, Umweltprüfung und Ökobilanz in eine komplexe und stark mannigfaltige Institution, die beinahe eine demokratische Gesellschaft darstellt. Das Projekt reduziert Umwelteingriffe, verbessert das allgemeine Management, reduziert den Verbrauch von Rohmaterialien und Energie, und steigert folglich die organisatorische Nachhaltigkeit. Das Projekt ist maßgeblich verantwortlich für die Verbesserung der ökologischen Leistungsfähigkeit, die gesetzliche Einhaltung von nachhaltigem Gebrauch von Energie und Rohmaterialien sowie für die qualitative Steigerung des Naturhaushaltes. EMAS@SCHOOL steigerte den Level an innerbetrieblichem Wissen über innerbetriebliche Arbeitsweise und machte Interessenten selbstbewusster, firmenbewusster und stolz. All diese Aspekte steigerten die allgemeine Performance und speziell die Qualität des „Endproduktes“ – den ESAC Aufbaustudenten.



Kategorie: Youth