Einreicher: University of the Philippines at Los Baños
Umsetzungsland: Philippines
Titel: Fließgewässer, Textilfaser, Strom: Licht und Leben für Arme in entlegenen Gebieten der Philippinen

Auf den Philippinen sind die Kokosnussbauern in entlegenen Gebieten arm und haben keinen Zugang zu Elektrizität. Dieses Projekt nutzt die Flußströmung um saubere Elektrizität zu erzeugen, die eine Batterieaufladestation mit Strom versorgt. Batterien und Glühbirnen werden verteilt um Haushalte, die verstreut in entlegenen Bergen liegen, mit Beleuchtung zu versorgen. Das Projekt wird finanziell gestützt durch die Ausbildung von Bauern. Diese umwickeln Kokosnuss-Schalen mit Textilfaser und können sie dann gegen das Aufladen ihrer Batterien eintauschen. Die zusätzliche Textilfaser, die sie produzieren, wird bar ausgezahlt, dadurch sind die Menschen mit alternativem Lebensunterhalt abgesichert. Die Textilfaser ist umweltfreundlich und wird zu Konservierungszwecken verwendet.



Kategorie: Earth