Einreicher: DS-Plan Ingenieurgesellschaft für ganzheitliche Bauberatung und -planung mbH
Umsetzungsland: Germany
Titel: Strategisches Energiemanagement

Ein großes Einsparpotenzial an fossilen Energien liegt im Immobilienbestand. Durch die gewachsenen Strukturen werden große Liegenschaften nicht optimal betrieben und haben einen hohen Energieverbrauch. Ein liegenschaftsübergreifendes Energiemanagement bietet daher große Optimierungsmöglichkeiten. Die HUK-COBURG greift die Idee auf und verwirklicht im Rahmen ihres Neubauvorhabens RIO ein ganzheitliches Energiekonzept, das drei Liegenschaften umfasst. Dieses beinhaltet die konsequente Reduzierung des Energiebedarfs durch Ausnutzung der natürlichen Lüftung und der kühlen Nachttemperaturen sowie den Einsatz einer solaren Kühlung. Zusätzlich ist die Einbindung von günstigen Speichertechniken für Wärme und Strom wichtiger Bestandteil, um unter anderem den Energiebezug aus den Spitzenlastzeiten in günstige Schwachlastzeiten zu verschieben und die eingesetzte Anlagentechnik so energieeffizient wie möglich einzusetzen.



Kategorie: Fire