Einreicher: Applied Technologies Company Ltd
Umsetzungsland: Russian Federation
Titel: Multimodulares Kraftwerksystem produziert Strom auf dem Meer

Das Projekt zielt auf die Entwicklung eines Hochsee-Kraftwerkes – FWEPS – ab, das die Wellenenergie nutzt, um Strom zu erzeugen. Ein weiteres Ziel ist es, Wasserstoff und weitere Nebenprodukte aus dem Meerwasser zu gewinnen, und schlussendlich beides zusammenzuschließen. Dies hätte eine dauerhafte nachhaltige Energieversorgung zur Folge, was der Umwelt zu Gute kommt und nicht zur Klimaerwärmung beiträgt. Die Technologie basiert auf Meereswellen und Wasserbestandteilen, treibt als längliche Kapsel stehend im Wasser und nutzt primär die enorme Energie von Wind und Wasser. In der Kapsel befindet sich ein mechanischer Energiewandler, der durch die natürliche Meeresbewegung konstant einen Generator antreibt. Je nach Aufgabe und Einsatzgebiet lässt sich dieses System zu großflächigen Gebilden aufstocken und erzeugt bis zu mehreren Dutzend MW Strom.



Kategorie: Fire