Preise:
National Energy Globe Award Georgia (overall winner)

Einreicher: International Center for Environmental Research
Umsetzungsland: Georgia
Titel: Umweltverträgliche Methoden für Wasserbakterien-Kontrolle und Aufbereitung

Die meisten Europäer sehen sauberes Trinkwasser als selbstverständlich an. Trotzdem hat jeder siebte Europäer keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser und ausreichenden Abwassersystemen. Folglich steigt die Anfälligkeit für Krankheiten, was jedoch in gut einem Viertel aller durch Wasser verursachten Krankheitsfälle durch Verbesserungen der Wasserqualität und der Abwassersysteme getilgt werden kann. Das Projekt zielt darauf ab, effiziente Technik für Aufklärungs- und Forschungszwecke bereitzustellen. Es sollen Wege zur Verbesserung der Situation gefunden, Mechanismen zur verhältnismäßig schnellen Bio-Überwachung ausgebaut und schließlich alles in einen modernen technologischen Prozess integriert werden, um mit Hilfe elektronischer Methoden flexiblere Lösungen finden zu können. Zielgebiet der bakteriellen Überwachung werden die wichtigen Wasserflächen im Süd-Kaukasus sein, im Speziellen das Kura-Aras Flussbecken, wo Flusswasser die Lebensgrundlage darstellt.



Kategorie: Water