Einreicher: Pfarre St. Konrad
Umsetzungsland: Austria
Titel: Autarkes Energiekonzept für die Kirche St.Konrad

Die Sanierung des Daches der Pfarrkirche St. Konrad (erbaut 1959-61) am Froschberg in Linz wurde notwendig, da bei stärkerem Regen bereits Wasser bis in den Kirchenraum eindrang. Gleichzeitig mit der Sanierung des Kirchendaches wurde beschlossen, auf diesem eine Solarstrom- bzw. Photovoltaikanlage zu errichten. Die Solarstromanlage umfasst eine Fläche von mehr als 400 Quadratmetern. Die gesamte Dachfläche beträgt in etwa 940 Quadratmeter. Mit dem „Strom vom Himmel“ sollte bewusst ein Zeichen für die Umwelt gesetzt werden. Damit wurde dem Ansinnen von Papst Johannes Paul II gefolgt, der im Jahr 2001 zu einer „ökologischen Umkehr“ aufrief.



Kategorie: Earth