Einreicher: Floresteca BV
Umsetzungsland: Netherlands
Titel: Nachhaltige und sozialbewusste Aufforstung in Brasilien

Floresteca betreibt die größte zertifizierte private Teakholz-Plantage auf der Welt. Aktiv seit 1994, beschäftigt die Stiftung annähernd 1000 Mitarbeiter und bewirtschaftet 50.000 Hektar Land und Naturreserven in Mato Grosso in Brasilien. Das Projekt beinhaltet die Produktion und das Marketing von hochqualitativem Plantagen-Teakholz unter Beachtung sozialer und ökologischer Kriterien in Kombination mit solider Rückgewinnung der getätigten Investitionen und innerhalb der Richtlinien für nachhaltige Entwicklung. Bildungsprojekte für Kinder und Analphabeten sowie Sozialprojekte in ländlichen Bereichen von Mato Grosso werden durch die eigene Charity Foundation unterstützt. Floresteca Brazil ist ein nachhaltiges und sozialbewusstes Umweltprojekt und trägt zur Aufforstung und CO2-Reduktion bei.



Kategorie: Earth