Nominee:
National Energy Globe Award Austria

Einreicher: Werner Frissenbichler
Umsetzungsland: Austria
Titel: Ökostromanlage - Kleinwasserkraftwerk für zwei Einfamilienhäuser

Die umgebaute Anlage wurde bereits zu Beginn des letzten Jahrhunderts für den Betrieb einer Mühle verwendet, welche später in zwei Stufen zu einem Sägewerk umgebaut und nun für die wirtschaftliche Gewinnung von erneuerbarer Energie mittels Einspeisung in das öffentliche Netz revitalisiert wurde. Es werden zwei Einfamilienhäuser inklusive eines Wirtschaftsgebäudes über dieses ökologische Kraftwerk mit elektrischer Energie versorgt. Der innovative Aspekt dieses Projektes liegt in der Maximierung der vorhandenen Möglichkeiten für die effiziente nachhaltige Nutzung der vorhandenen Energie des Wassers, ohne die umgebende Kulturlandschaft und somit auch die landwirtschaftlichen Nutzflächen zu beeinträchtigen. Durch dieses Familienprojekt wurde das bestehende umfangreiche Portfolio der Ökokraftwerke für erneuerbare Energieträger in der Almenlandgemeinde St. Kathrein am Offenegg erfolgreich um das Thema Wasserkraft erweitert.



Kategorie: Water