Preise:
National Energy Globe Award Bangladesh (overall winner)

Einreicher: Local Government Engineering Department
Umsetzungsland: Bangladesh
Titel: Photovoltaik zur Energieversorgung eines Entwicklungscenters in Bangladesh

Grundlegendes Ziel war die Stromversorgung des ländlichen Entwicklungscenters von Ganguti in Jhenaihah, Bangladesh. Eine verbesserte Lebensqualität, verbesserte Produktivität und verminderte Armut sollten damit erzielt werden. Die kosteneffizienteste Lösung stellte die Errichtung einer Photovoltaikanlage in dem vom Stromnetz abgeschotteten Gebiet dar, welche in erster Linie zur Evaluierung der längerfristigen technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit gebaut wurde. Im Nachhinein waren die Vorteile nicht nur für die dort lebende Bevölkerung, sondern auch für die angrenzenden, ebenfalls stromlosen Regionen klar ersichtlich. Heute ist es möglich, 45 Geschäfte, drei Nahrungsmittel-Betriebe und das Gemeinschaftszentrum mit Strom zu versorgen, also auch mit Licht, Fernsehen und Radio. Dadurch konnten das Einkommen der Bauern um 45% erhöht und die Ausbildungsrate von Frauen um 75% gesteigert werden. Das kleine Photovoltaik-Haus hat enorme Zustimmung von der Bevölkerung bekommen und wird als Meilenstein für saubere Energie in Bangladesh angesehen.



Kategorie: Fire