Einreicher: Regional Environmental Center for Central and Eastern Europe
Umsetzungsland: Hungary
Titel: Null-Emissions-Konferenzcenter für Demonstrations- und Schulungszwecke

Ziel des Projektes ist es, ein Konferenzcenter ohne die Verwendung fossiler Energie zu errichten und dadurch keinerlei schädliche Emissionen freizusetzen. Zielorientiert wurden für das neue REC (Regional Environmental Center for Central and Eastern Europe) Konferenzcenter zwei Strategien ausgearbeitet: Einerseits minimaler Energieverbrauch und andererseits Gebrauch örtlicher Energieressourcen. Umgesetzt werden die zwei Ansätze durch die Verwendung modernster Techniken und Technologien. In der richtigen Kombination werden sie das Endresultat eines Gebäudes ermöglichen, das den aktuellen Ansprüchen an Ästhetik, Funktionalität und Komfort gerecht wird, gleichzeitig aber keinen negativen Einfluss auf die Umwelt nimmt. Energiequelle soll ausschließlich Solar/Sonnenenergie sein. Die Fertigstellung und Öffnung ist geplant für Ende 2009 in Szentendre in Ungarn. Das Gebäude soll für Zentral- und Osteuropa als Schulungs- und Demonstrationscenter fungieren und die neuesten erneuerbaren Energielösung präsentieren.



Kategorie: Earth