Einreicher: Bio-Fungi Ltd
Umsetzungsland: Hungary
Titel: Moderne und umweltfreundliche Kompostiermethoden von landwirtschaftlichem Müll

Pilze gehören zu den wichtigsten Bestandteilen von gesundem Essen: Europas jährlicher Ertrag liegt bei über einer Million Tonnen. Für die Pilz-Anpflanzung wird eine ungeheure Menge an Kompost – bestehend aus Pferde- und Hühnermist, Stroh, Gips und Wasser – benötigt. Bei der Vergärung der vermischten Rohmaterialen werden starke Gerüche und mehrere Tonnen Ammoniak in die Luft freigesetzt. Dieser ist ein generelles Zellgift und schädigt sowohl menschliche als auch tierische Organismen. Das Projekt beschreibt eine geschlossene Verfahrenstechnik mit integriertem Bio-Filter und Bio-Wäscher. Absonderungen, Geruchs- und Ammoniakausbreitung können somit um 95% verringert werden – ohne Chemikalien.



Kategorie: Earth