Preise:
National Energy Globe Award Cuba (overall winner)

Einreicher: Energy for Cuba - Verein zur Förderung Erneuerbarer Energien in der 3. Welt
Umsetzungsland: Cuba
Titel: Solab – Errichtung eines Universitätslabors für erneuerbare Energien in Kuba

Eine Gruppe von HTL-Schülern frisch nach der Matura wollte das Erlernte für eine bessere Welt einsetzen. Ende 2002 einigte sie sich auf ein Projekt im Bereich erneuerbarer Energien in einem ausgebeuteten Land – Kuba. Ende 2004 konnte mit einem Professor der Universität Santiago de Cuba ein Projekt konkretisiert werden. Daraufhin nahm man intensiven Kontakt zu nachhaltigen Unternehmen und Bildungseinrichtungen in Österreich auf, um die benötigten Geräte und Einrichtungen beschaffen zu können. Ziele waren der Aufbau eines Labors für erneuerbare Energien, welches alle vorhandenen Technologien auf dem Gebiet abdeckt, die Initiierung des Technologieaustausches zwischen den beiden Ländern sowie die Einführung eines Ökoenergiestudiums. Ein Studentenaustausch-Programm ist in Planung. Das Labor soll den technischen Standards entsprechen und sich selbst mit Energie versorgen können. Der finanzielle Aufwand und transporttechnische Probleme konnten mithilfe von Sponsoren, Vereinen und Hilfsorganisationen sichergestellt bzw. gelöst werden. Solab ist nur eines der Projekte dieser Gruppe. Weitere Projektideen sind bereits im Entwicklungsstadium.



Kategorie: Youth