Einreicher: Brandmüller+Brandmüller /Architekt DI Josef Brandmüller / Evang. Diakoniewerk Gallneukirchen
Umsetzungsland: Austria
Titel: Neues Heim für Menschen mit Behinderungen

Am Stadtrand von Salzburg ist ein Wohnhaus des Diakoniewerkes Gallneukirchen für 30 mehrfach behinderte Menschen mit zusätzlichen Büros und Therapieräumen entstanden. Die Fläche von insgesamt 1700 m² (2/3 davon Altbau) ist bei guter Verkehrsanbindung nach den Richtlinien für barrierefreies Bauen errichtet bzw. umgebaut worden. Die Energieversorgung läuft über Pellet-Zentralheizung, Sonnenkollektoren und Photovoltaikanlage; 95 m² Fassadenkollektoren zur Brauchwassererwärmung und Heizungsunterstützung und 25 m² PV-Anlage auf dem Dach zum Betrieb der Heizung bei Stromausfällen und zur Einspeisung ins interne Netz wurden verwirklicht. Weiteres Ziel war ein optisch schönes Erscheinungsbild von Alt- und Neubau.



Kategorie: Earth