Einreicher: Technology Informatics Design Endeavour
Umsetzungsland: India
Titel: Verminderung der Fluorvergiftung durch technische Entwicklungen und Gemeindebeteiligung in Karnataka

Die ländliche Bevölkerung von Indien benützt derzeit in vielen Gegenden Trinkwasser aus Brunnen mit sehr hohen Fluorkonzentrationen. Die Entwicklung einer Langzeitlösung der Reinigung von fluorverseuchtem Grundwasser ist daher äußerst wichtig. Die geeignete Technologie muss technisch einfach, billig, leicht zu transportieren, aus lokal verfügbaren Ressourcen erzeugbar und für die ländliche Bevölkerung zugänglich sein. Das Projekt zielt darauf ab, ein Bewusstsein in der lokalen Bevölkerung zu bilden, damit diese die schädlichen Effekte einer Nutzung von fluorverseuchtem Wasser versteht, einen Fluorschnelltest zu entwickeln, und Regenwasser von den Dächern als alternative Wasserquelle zu sammeln.



Kategorie: Water