Preise:
National Energy Globe Award Germany (overall winner)

Einreicher: KACO Gerätetechnik GmbH
Umsetzungsland: Germany
Titel: SOWARLA-Technik setzt bei der Abwasserreinigung auf die Sonne

In einem Pilotprojekt entwickelten die KACO Gerätetechnik GmbH, Hirschmann Laborgeräte GmbH und das Dt. Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. gemeinsam eine photokatalytische Wasserreinigungsanlage, die sowohl zur Vorbehandlung als auch zur vollständigen Endbehandlung von organisch belastetem Wasser geeignet ist. So können auch Abwässer, bei denen konventionelle Wasseraufbereitungsmethoden an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gelangen, gereinigt werden. Als Prozessenergie für diesen innovativen und wartungsarmen Reinigungsprozess wird ausschließlich das Sonnenlicht verwendet, was deutliche Kostenvorteile in Bezug Personalaufwand und Chemikalieneinsatz hat. Durch den photokatalytischen und solaren Betrieb werden 70-80% bzw. bei Verwendung einer Solarstromanlage 100% elektrische Energie eingespart. Im Pilotbetrieb wurden u.a. Verunreinigungen von Cyanid, Nitrid und Hydrazinderivaten aus biologisch nicht behandelbaren Wasser entfernt. Eine weitere Anlage zur Reinigung von Schwimmbadabwasser ist bereits in einem Freibad in Testbetrieb und die SOWARLA-Technik lässt sich auf unterschiedlichste Anwendungen und Problemstoffe adaptieren.



Kategorie: Water