Einreicher: Gemeinde Virgen
Umsetzungsland: Austria
Titel: Virger Mobil - Eine Gemeinde ist gemeinsam umweltfreundlich mobil

Das Virger Mobil ist ein PKW mit Chauffeur, der den GemeindebürgerInnen von Virgen/Tirol tagsüber von Montag bis Freitag zur Verfügung steht: Für den Chauffeurdienst stehen 20 freiwillige GemeindebürgerInnen zur Verfügung. Durchschnittlich 17 Personen pro Tag nutzen das Service, somit sind bei einem Fahrkostenbeitrag von 1 Euro pro Fahrt die laufenden Kosten abgedeckt und der CO²-Ausstoss für 10.140 km pro Jahr kann vermeiden werden. Leitgedanke war es, ein umweltfreundliches und Mobilitätsangebot in der 2000-Einwohner-Gemeinde zu schaffen, da durch die öffentlichen Verkehrsmittel nur möglich ist, einen geringer Prozentsatz des Beförderungsbedarfs zu decken. Hol- und Bringfahrten in der Gemeinde, beispielsweise zum Arzt oder zum Nahversorger sollen nicht mehr „einsam, sondern gemeinsam“ durchgeführt werden und besonders die Mobilität von älteren Personen und Personen ohne Auto soll gesteigert werden.



Kategorie: Fire