Einreicher: Energy Mad Limited
Umsetzungsland: New Zealand
Titel: Effiziente Beleuchtungsprojekte für Haushalte in Neuseeland

Seit dem Jahr 2004 hat die Firma Energy Mad 30 sehr effiziente regionale Beleuchtungsprojekte in verschiedenen Haushalten von Neuseeland umgesetzt. In Zusammenarbeit mit Energieversorgungsbetrieben, der Regierung, Nahversorgern und der Firma Shell hatte jeder Haushalt der teilnehmenden Regionen die Möglichkeit 5 energiesparende Ökolampen für $ 10,00 mit Vorlage eines Gutscheins zu kaufen. Mit einer durchschnittlichen Teilnahmequote von 50 % wurden über 3 Millionen Ökolampen montiert, um Glühlampen in den Haushalten von Neuseeland zu ersetzen. Zunehmende Einsparungen von 1.7 GWh an Elektrizität, 300 Millionen Dollar und 1.06 Millionen Tonnen CO2 können durch die Ökolampen in Zukunft erreicht werden.



Kategorie: Air